Aktuelles

Aktuelles vom Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e.V. (BDVI)

    BDVI Aktuelles

  • UAV DACH-Services UG ist anerkannte Stelle Nr. 001
    Die UAV DACH-Services UG in Salem erhielt die Zulassung des Luftfahrt-Bundesamtes als anerkannte Stelle (DE.AST.001) zur Abnahme von Prüfungen und Ausstellung von Bescheinigungen des Nachweises ausreichender Kenntnisse für Steuerer von unbemannten Fluggeräten (UAS) gemäß § 21d der Luftverkehrs-Ordnung. Leiter der... Mehr lesen »
  • Startschuss für erste Aktionswoche Geodäsie
    Baden-Württembergs erste Aktionswoche Geodäsie ist gestartet. Bis zum 21. Juli können sich Interessierte im ganzen Land bei mehr als 170 Mitmachaktionen unter dem Motto „Faszination Erde – Deine Zukunft“ informieren, was Geodäsie für die Gesellschaft bedeutet. Den Startschuss gaben der... Mehr lesen »
  • BDB kritisiert Attacke gegen die bewährte Honorarordnung aufs Schärfste
    Die EU-Kommission hat mitgeteilt, dass sie die Bundesrepublik Deutschland wegen der Aufrechterhaltung der verbindlichen Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) vor dem Europäischen Gerichtshof verklagt hat. Mit dem im Jahr 2015 eingeleiteten Vertragsverletzungsverfahren zur HOAI hatte die EU-Kommission für sich... Mehr lesen »
  • EU-Kommission verklagt Bundesrepublik Deutschland
    Die Europäische Kommission hat wegen der Honorarordnung für Ar-chitekten und Ingenieure (HOAI) gegen Deutschland Klage vor dem Europäischen Gerichtshof erhoben. Die Kommission sieht durch die Mindestsätze der Honorarordnung die Niederlassungsfreiheit von In-genieuren und Architekten sowie den freien Wettbewerb nachhaltig behindert.... Mehr lesen »
  • Prof. Dr. Wolfgang Ewer neuer BFB-Präsident
    Die BFB-Mitgliedsorganisationen haben am gestrigen Mittwoch, den 21. Juni 2017, in Berlin bei der BFB-Mitgliederversammlung für die kommenden beiden Jahre die neuen Führungsteams für das BFB-Präsidium und für den BFB-Vorstand gewählt. Mit dem Bund Deutscher Architekten (BDA) wurde zudem eine... Mehr lesen »
  • Erfolgreicher BDVI-Kongress 2017 / BDVI-Präsidium neu gewählt
    Unter dem Motto »Die Dritte Dimension. Expertise mit Siegel: ÖbVI« haben vom 8. bis 10. Juni 2017 etwa 200 Vertreter aus Freiem Beruf, Verwaltung, Wirtschaft und Politik in der Bundesstadt Bonn getagt. Neuwahl des Präsidiums Im Rahmen der Mitgliederversammlung des BDVI... Mehr lesen »
  • Die Grundsteuerreform in Deutschland
    Sämtliche Positionspapiere der Interessengemeinschaft Geodäsie (IGG) können Sie auf der IGG-Internetseite herunterladen. Der Gesetzgeber ist aufgerufen, die Grundstücksbewertung zur Bemessung der Grundsteuer ab 2009 auf eine verfassungskonforme Modellgrundlage zu stellen. Im Ringen um das richtige Bewertungsmodell für die „Einheitswerte“ liegt nun... Mehr lesen »
  • Bundestag zu Dienstleistungspaket
    Der Deutsche Bundestag sieht das Dienstleistungspaket der Europäischen Union kritisch. In seiner Stellungnahme an die Bundesregierung, die Ende vergangenen Woche verabschiedet worden ist, hat er appelliert, gegenüber der Europäischen Kommission auf die Wahrung der mitgliedstaatlichen Zuständigkeit zu bestehen und hat... Mehr lesen »
  • Geodätische Positionen zum Betrieb von unbemannten Fluggeräten (UAV)
    Die InteressenGemeinschaft Geodäsie (IGG) hat ein Positionspapier zur Regelung des Betriebs von unbemannten Fluggeräten (UAV) aus geodätischer Sicht vorgelegt. In Deutschland waren nach Einschätzung der Deutschen Flugsicherung (DFS) 2016 rund 400.000 Drohnen im Einsatz. Diese unbemannten Fluggeräte (englisch: Unmanned Aerial... Mehr lesen »
  • Neuregelung für Drohnenflüge in Kraft getreten
    Seit dem 7. April 2017 ist die vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) erlassene Verordnung zur Regelung des Betriebs von unbemannten Fluggeräten in Kraft. Den genauen Wortlaut der Bestimmungen entnehmen Sie bitte dem Text der Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt,... Mehr lesen »