Aktuelles

Neuer Auftrag zur vorsorglichen Beweissicherung und Monitoring im U-Bahn Tunnel

Für eine Baumaßnahme, die über einem U-Bahn Tunnel in Hannover errichtet wird, hat das Ingenieurbüro Drecoll den Auftrag für die vorsorgliche Beweissicherung und zur Installation einer Monitoringanlage zur permanenten Überwachung der Tunnelanlage erhalten. Die zum Teil in offener und bergmännische Bauweise errichteten Tunnelbauwerke, werden mit einem neuen Gebäude überbaut. Um sicherzustellen, dass an dem Bauwerken keine Schäden entstehen, die die U-Bahn beeinträchtigen, werden die Bereiche des Tunnels mit digitalen, vollautomatischen Rissmessern und hydrostatischen Präzisionsschlauchwaagen überwacht. Die Sensoren senden vollautomatisch Ihre Messwerte ausgewertet in unser Büro, zu den Fachingenieuren und zum Kunden. Zeitgleich mit der Installation wurde der Streckenabschnitt einer Beweissicherung unterzogen.

Dynamo Schulung in der BIM Abteilung bei Drecoll Ingenieure

Um die Mitarbeiter weiter auf den neuesten Stand im Bereich Building Information Modeling (BIM) zu halten, führen Drecoll Ingenieure regelmäßig Schulungen durch. Dynamo-Scripte erleichtern unsere Arbeit beim Modellieren im Bestand erheblich. Mitarbeiter die hier vertieftes Wissen haben, geben ihr Know-How in internen Schulungen an die Kollegen weiter. So können wir die Projekte noch effizienter abarbeiten.

GNSS Rover LEICA GS 18 i bei Drecoll Ingenieure im Test

Nachdem Leica Geosystems vor einigen Jahren den mit einem Inertialmesssystem ausgestatteten GNSS Empfänger GS 18 t auf den Markt gebracht hat, stellen sie in diesem Jahr den Leica GS 18 i vor. Damit hat man die Möglichkeit, am Standort schnell mit der integrieten Kamera Bilder zu erfassen und davon ausgehend Punkte im Bild zu messen, und das entweder vor Ort oder später im Büro. Durch die Kombination aus GNSS- und IMU-Sensoren und einer Kamera entsteht eine visuelle Positionierungstechnologie, mit der man schnelle Punkte erfassen kann. Drecoll Ingenieure sind gespannt auf die ersten Ergebnisse.

Spatenstich beim Neubau einer Logistikhalle in Sarstedt

Am 25.09.2020 wurde beim Projekt „@7“  bei bestem Wetter und zahlreichen Gästen der Spatenstich gefeiert. Die Bertram Bau und Invest GmbH (BBI) erstellt im Gewerbegebiet Teinkamp in Sarstedt als Bauträger für den amerikanischen Investor Barings ca. 27.000 qm Logistik- und ca. 1.000 qm Bürofläche. Ben Bertram lobte die unkomplizierte Zusammenarbeit mit der Stadt Sarstedt.

Beratende Architekten: Architekten Allianz      Generalübernehmer: Goldbeck    Vermessung: Drecoll Ingenieure

Geplante Fertigstellung ist das 3. Quartal 2021

Drecoll Ingenieure testen neues Erfassungssystem für die Beweissicherung von Straßen

Ein neu entwickeltes System zur Erfassung von Straßen wird derzeit von uns im Rahmen einer Beweissicherung getestet. Dabei wird von einem Fahrzeug aus während der Fahrt die Straße mittels einer Panoramakamera und div. Einzelkameras erfasst. Die örtliche Zuordnung erfolgt über ein angeschlossenes GNSS System („GPS“). Bei diesem Projekt erfolgte die Nachbegutachtung der Straßenoberfläche nach Abschluss der Tiefbauarbeiten für eine Straßenlänge von ca. 2 km.